Login

Sponsoren SVS

 

 


 

 


 

 


 

 

"Hier Klicken für mehr Details!"

SV Scharzfeld - VfL Salder 1:4 (1:2)

Scharzfeld unterlag dem Tabellenführer

 

Seit vier Spielen musste der SV Scharzfeld wieder eine Niederlage einstecken. Gegen den Tabellenführer VfL Salder unterlagen die Sandhasen mit 1:4 (1:2).

 

Der SVS hielt gegen den Favoriten kämpferisch gut dagegen und ging sogar durch Sebastian Crome in Führung (13.). Salder kam jedoch immer besser ins Spiel und traf nach einer halben Stunde durch Thilo Langkowski zum Ausgleich. Zuvor vereitelte Timo Grabowski mit zwei starken Paraden den Ausgleich. In der 39. Minute vergab Dennis Schlösser eine gute Möglichkeit für den SVS. Mit dem Pausenpfiff brachte Marcel Kosakowski die Gäste dann sogar in Führung. Im zweiten Durchgang baute der Favorit die Führung dann zum 4:1-Endstand aus – Nicolas-Kim Schwarzburger (69.) und Lucas Juliano (79.) trafen. In der 77. Spielminute sah Scharzfelds Danny Polske zudem die rote Karte und wird seiner Mannschaft in der nächsten Begegnung gegen die FG Vienenburg/Wiedelah fehlen.

 

SVS: #1 Timo Grabowski - #6 Martin Gehrig, #14 Frederek Kiewitt, #16 Kevin Wolf, #4 Marcel Waldmann, #13 Danny Polske, #12 Thomas Saar, #15 Sebastian Crome, #10 Steffen Kobrig, #8 Patrick Schiffner (70. #18 Tobias Oehne), #9 Dennis Schlösser (85. #2 Sascha Preimann).

 

 Sebastian Crome brachte den SVS gegen Salder in Führung.

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok