Login

Sponsoren SVS

 

 


 

 


 

 


 

 

"Hier Klicken für mehr Details!"

SV Förste - SV Scharzfeld

Auswärtssieg beim Tabellenfünften

 

Mit eine starken Leistung ist der SV Scharzfeld in die Rückrunde der Kreisliga Nord gestartet. Gegen den Tabellenfünften vom SV Förste gewannen die Sandhasen verdient mit 2:0 (1:0).

 

 

Von Beginn an nahm der SVS auf dem sehr holprigen Platz die Kontrolle im Spiel an sich und versuchte trotz der Platzverhältnisse zu kombinieren. Dies gelang einige Male sehr gut und man kam Gefährlich vor das Tor der Gastgeber. In der 24. Minute brachte Michel Jiru den SV Scharzfeld mit seinem fünften Saisontor in Führung. Weitere Chancen konnten in der Folge nicht genutzt werden. Der SV Förste hingegen konnte im ersten Durchgang keine nennenswerte Torchance verzeichnen. Lediglich mit Fernschüssen kam man dem SVS-Tor, in dem Timo Grabowski sein Comeback feierte, nahe.

 

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Förste den Druck und wurde gefährlicher. Die Defensive der Sandhasen um den sehr stark spielenden A-Junior Nicolas Probst, stand jedoch sicher. Dennoch musste Grabowski nun öfters eingreifen. Da die Hausherren nun offensiver wurden, ergaben sich für die Scharzfelder vermehrt Räume zum Kontern. Hier ließ Stürmer Tobias Oehne aber einige gute Chancen liegen. Erst fünf Minuten vor dem Ende traf  der eingewechselte Hasan Bülbül zum entscheidenden 2:0.

Durch den Sieg hat sich der SVS erstmal wieder etwas Luft im Abstiegskampf verschafft und den Vorsprung auf vier Punkte ausgebaut. Am kommenden Wochenende ist das Schlusslicht vom SV Westharz in Scharzfeld zu Gast. Hier gilt es an die Leistung vom Spiel in Förste anzuknüpfen und sich für die 1:2-Niederlage aus dem Hinspiel zu revanchieren.

 

SVS: #1 Timo Grabowski, #6 Martin Gehrig, #4 Marcel Waldmann, #14 Frederek Kiewitt, #15 Sebastian Crome, #17 Michel Jiru (66. #11 Stefan Gebauer), #7 Eduard Ulmann, #12 Thomas Saar, #16 Kevin Wolf (72. #10 Hasan Bülbül), #5 Tobias Oehne (83. #2 Sebastian Jacobi).

 

                                    

 Michel Jiru                                                                                                    Hasan Bülbül